SH 76 Huber Hochalm - Runde

Schöne Uphill-Runde an den Westhängen des Schattbergs.

Vom Startpunkt in Hinterglemm fährt man kurz taleinwärts, und biegt – vorbei an der Talstation der Zwölferkogelbahn – in den Schwarzachergraben. Nach knapp 3 km verlässt man den Talgrund und fährt, erst durch den Wald, später über die Almflächen der Stiegeralm berauf. Nach nicht ganz 8 km erreicht man die Hacklbergeralm, und könnte von hier aus auch in den Hacklberg-Trail einsteigen und auf Singletrails zurück ins Tal fahren. Auch die Möglichkeit übers Klingler Törl hinüber in den benachbarten Oberpinzgau zu gelangen steht einem hier offen. Unsere Runde führt nun aber flach bzw. leicht bergab weiter durch den Stiegergraben, ehe ein zweiter kurzer Anstieg auf einem nicht ganz einfach zu fahrenden Karrenweg bevorsteht. Bei der Huber Hochalm trifft man wieder auf einen Forstweg, der rasch hinunter ins Tal führt. Auf dem Weg nach unten bietet sich ein Abstecher mit Einkehr zur Huberalm an, ehe man durch den Graben hinaus nach Hinterglemm rollt.

Back to Overview