SH 39 Reiterkogel - Runde

Sonnige Runde hoch über Hinterglemm mit Gipfelerlebnis.

Von Hinterglemm startet man entlang des Glemmtal Radwegs Richtung Westen, wo man nach knapp 1,8 km den Radweg verlässt und in mehreren Kehren hinauf zur Rosswaldhütte fährt. An der Grenze zwischen den Bundesländern Salzburg und Tirol radelt man nun vorwiegend über freie Almflächen hinauf zum Reiterkogel und genießt dabei einen fantastischen Rundblick auf die umliegenden Berge sowie hinunter ins Glemmtal. Ein bisschen steiler beginnt die Abfahrt hinunter zum Wetterkreuz, wo man die Entscheidung treffen kann, ob man lieber auf Forstwegen die Rückfahrt ins Tal antritt, oder über den gemütlichen Wetterkreuz-Trail hinunterrollt. Bei der Bergstation der Reiterkogelbahn hat man dann abermals die Entscheidungsfreiheit, ob man lieber Forstweg oder Singletrail (Blue-Line oder Pro-Line) wählt. In beiden Fällen endet die Runde beim Ausgangspunkt in Hinterglemm.

Back to Overview